Allgemein · Danke · Faux Leather Technique · Q-Tip-Technik

Danke von Herzen

Hallo Ihr Lieben,

am Sonntag habe ich Euch hier die Q-Tip-Technik vorgestellt. Heute möchte ich Euch zeigen, was man mit Resten von mit dieser Technik bearbeitetem Papier machen kann:

Quartett fürs Etikett, Stickmuster, Q-Tipp Technique, Faux Leather Technique, Kraft der Natur, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für die Basiskarte wurde die Farbe „Limette“ gewählt, welche sich wunderbar mit „Brombeermousse“ kombinieren lässt. Auf ein Stück Flüsterweiß, welches mit der Faux Leather Technique bearbeitet wurde, habe ich Blätter aus dem Set „Kraft der Natur“ gestempelt. Der ausgestanzte Kreis in Flüsterweiß wurde mit dem Spruch „Vielen Dank von Herzen“ aus dem Set „Quartett fürs Etikett“ bestempelt. Aus den Resten des Q-Tip-Papiers habe ich Kreise ausgestanzt und sie mit Stickmuster-Kreisen hinterlegt.

In der Mitte der Karte wurde ein Band in „Limette“ befestigt und darauf ein Streifen meines „Restepapiers“ geklebt. Einige selbstklebende Pailletten runden meine Karte ab.

Euch einen fröhlichen Tag

Eure Meike

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s