Allgemein · Geburtstag · Gutschein · Stempelhausaufgabe

Florales Pop Up Ensemble – Stempelhausaufgabe im Dezember

Hallo Ihr Lieben,

der Umschlag für die Stempelhausaufgabe des vergangenen Monats beinhaltete einen halben Bogen Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ sowie einen Bogen Farbkarton in Himbeerrot. Ich habe eine Weile überlegt und mich dann für diese Pop-Up-Torten-Kreation entschieden:

Vorab sei gesagt, dass der kleine rechts zu erkennende Papierschnippsel eines Dimensionals natürlich noch entfernt wurde – da war die Karte aber schon beschrieben 😉 Die Vorderseite der Kare habe ich mit Hilfe des lasergeschnittenen Papiers „Fantastisch Filigran“ zart floral gestaltet und einen kleinen weißen Rahmen darum gesetzt. Mittig findet Ihr den Spruch aus „Klitzekleine Grüße“, den ich ebenso wie das größte Etikett mit einem Kreis aus „Bestickte Etiketten“ ausgestanzt habe. Dazwischen wurde dann ein Oval – hergestellt mit den Framelits „Stickmuster“ aus dem Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ gesetzt. Das gleiche Papier taucht auf der Pop-Up-Torte im Inneren sowie auf dem kleinen Herz wieder auf. Zudem habe ich damit auf der Rückseite eine Lasche für einen Gutschein gestaltet.

Damit die Karte nicht aufspringt wurde sie mit eine Stück Metallic-Geschenkband in Blütenrosa geschlossen. Kleine Perlen und ein holzernes Herz aus „Akzente Rahmen und Mehr“ runden die besondere Gutscheinkarte ab.

Ich hoffe, Euch gefällt meine Umsetzung der Hausaufgabe.

Genießt den Tag!

Eure Meike

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s