Allgemein · Weihnachten

Bald ist es soweit…

Hallo Ihr Lieben,

eventuell steckt Ihr alle in den letzten Vorbereitungen oder habt das Glück, bereits ganz entspannt den 4. Advent zu genießen. Wie auch immer, lasst Euch nicht stressen.

Heute zeige ich Euch kurz und knapp einige Karten, die bei mir noch kurz vor dem Fest entstanden sind, viel Spaß dabei:

„Santa Paws“ ist zwar aus dem Vorjahr – zu Weihnachten aber ein großartiges Set, inbesondere für Gutscheine für die vierbeinigen Lieblinge 😉 – hier seht ihr übrigens die sogenannte Spotlighting Technique. Es handelt sich hier um eine Gutscheinkarte bei der ich einfach die Höhe verändert habe, um die Karte zu vergrößern. Die Anleitung für die kleiner findet Ihr hier.

Weiter mit Aktuellem:

In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Lieben ein fröhliches Weihnachtsfest. An den Weihnachtstagen werde ich mich ganz der Familie widmen, worauf ich mich sehr freue. Also lasst es Euch gut gehen, habt ein zauberhaftes Fest mit Euren Lieben, wunderschöne Stunden bei Plätzchenduft und Kerzenschein sowie zahllose kleine Glücksmomente.

Weihnachtswerkstatt, Wintermärchen, Weg zum Weihnachtsmann, Sternenhimmel, In der Weihnachtswerkstatt, Hüttenromantik, Weihnachten, Santa Paws, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Eure Meike

 

Allgemein · Weihnachten

Schlichte Kugel im Sternenmeer

Hallo Ihr Lieben,

nach den zahlreichen Karten aus der Weihnachtswerkstatt in den letzten Tagen möchte ich Euch heute eine schlichtere Karte mit den Thinlits „Bezaubernder Baumschmuck“ in Kombination mit dem Designerpapier „Sternenhimmel“ präsentieren:

Wintermärchen, Hüttenromantik, Bezaubernder Baumschmuck,Sternenhimmel, Weihnachten, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die Kugel wurde von mir aus dem Metallic-Papier in Zinkoptik ausgestanzt. Den Glanz habe ich durch das Auftragen von Präzisionskleber erreicht.

 

Der Spruch, den ich mit dem Zier-Etikett ausgestanzt habe stammt aus dem Set „Wintermärchen“. Kleine Funkelstern-Pailletten runden die Karte ab.

Einen wunderbaren Tag und viel Freude bei all Euren größeren oder kleineren Vorbereitungen – bleibt gelassen 🙂

Eure Meike

Allgemein · Weihnachten

Knuffiger Weihnachtsmann…

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag – sprich wieder ein Tag näher am fröhlichen Fest und Zeit für diesen knuffigen Weihnachtsmann aus der Weihnachtswerkstatt:

Hier seht Ihr zwei Möglichkeiten für den Weihnachtsmann. Auf der Karte mit dem blauen Hintergrund aus dem Designerpapier Sternenhimmel wurde der Weihnachtsmann mit Hilfe der Framelits Formen „Weg zum Weihnachtsmann“ aud dem Papier „In der Weihnachtswerkstatt“ ausgestanzt. Der Mantel des Weihnachtsmannes ist bei diesem Designerpapier „blutorange“. Hierzu passend wurde aus dem gleichen Papier der Zierkreis mit Hilfe der Thinlits „Bezaubernder Baumschmuck“ ausgestanzt.

Nun wollte ich bei der zweiten Karte das Designerpapier „Hüttenromantik“ im Hintergrund verwenden, welches den Farbton „Chili“ enthält. Mit Hilfe des Sets „Weihnachtswerkstatt“ wurde der Weihnachtsmann daher gestempelt und mit den Stampin‘ Write Markern coloriert. Wenn Ihr es noch mehr Ton in Ton liebt, kann der Mantel des Weihnachtsmannes natürlich auch in Chili gestaltet werden und erhält dadurch einen deutlich dunkleren Farbton. Die Schriftzüge und das Siegel der Weihnachts-werkstatt enstammen ebenfalls dem gleichnamigen Set „Weihnachtswerkstatt“.

Einige kleine Accessoires und das Wendeband in Merlotrot und Kupfer runden die Kärtchen jeweils ab.

Habt einen schönen Freitag!
Eure Meike

 

Allgemein · Weihnachten

Quer durch die Weihnachtswerkstatt

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Sammlung von fröhlichen Kärtchen, die ich mit dem Designerpapier „In der Weihnachtswerkstatt“ sowie den dazugehörigen Framelits gestaltet habe:

 

Für diese Karten habe ich diese Materialien verwendet:

  • Stempelset Weihnachtswerkstatt
  • Framelits Formen Weg zum Weihnachtsmann
  • Thinlits Schneegestöber
  • Dekobordüre
  • Etikett nach Maß
  • Stempelset Tannenzauber
  • Geschenkband mit Webstruktur in Blutorange, Samtpapier in Wei

In diesem Zug ist noch eine weitere Karte entstanden, die ich Euch natürlich auch nicht vorenthalten möchte, weil ich sie auch besonders mag:

Weihnachtswerkstatt, Weg zum Weihnachtsmann, Thinlits Schneegestöber, Dekobordüre, Etikett nach Maß, Tannenzauber, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Hier habe ich den kleinen Spruch „Fröhliche Weihnachten“ auf den Wegweiser embossed.

Ich finde diese kleinen Wichtel machen richtig gute Laune 🙂 – meint Ihr nicht auch?!

 

Fröhliche Wichtelgrüße und viel Freude bei allen „Wichteltätigkeiten“

Eure Meike

 

 

 

 

Allgemein · Weihnachten

Kugelrunde Grüße zu Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

das große Fest rückt näher und vielleicht wird doch noch die eine oder andere Karte benötigt. Daher zeige ich Euch heute fix Kreationen mit dem Set „Beautiful Baubles“ :

 

Bei beiden Karten wurde das Designerpapier „Hüttenromantik“ als Grundlage verwendet. Bei der Karte mit dem Schneemann kommt der Innenkreis aus dem Designerpapier „In der Weihnachtswerkstatt“. Hier wurde der Kreis mit Hilfe der Thinlits „Bezaubernder Baumschmuck“ ausgestanzt und zwar einmal aus dem benannten Designerpapier und einmal aus dem Samtpapier in weiß. Der colorierte Wegweiser findet sich im Set „Weihnachtswerkstatt“ und lässt sich mit den Framelits „Weg zum Weihnachtsmann“ ganz einfach ausschneiden.

Beautiful Baubles, Thinlits Bezaubernder Baumschmuck, Hüttenromantik, Weihnachtswerkstatt, Weihnachtsstern, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für die zweite Karte habe ich die große Kugel aus „Beautiful Baubles“ gestempelt, mit den Stampin‘ Write Markern teilcoloriert und ausgeschnitten. Dafür könnt Ihr die Papierschere von Stampin‘ Up benutzen.

Beautiful Baubles, Thinlits Bezaubernder Baumschmuck, Hüttenromantik, Weihnachtswerkstatt, Weihnachtsstern, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für den Schriftzug „Frohe Weihnachten“ habe ich zum Set „Weihnachtsstern“ aus dem Jahreskatalog gegriffen. Aufgepeppt mit ein wenig Band und kleinen Schmucksteinen können sich die Kärtchen fix auf den Weg machen.

Euch wünsche ich heute auch Momente zum Innehalten, Durchatmen und Lächeln!

Alles Liebe, Eure Meike

Allgemein · Weihnachten

Kugeln für das Tannengrün

Hallo Ihr Lieben,

meine Familie und ich haben den gestrigen Tag genutzt, um uns einen für uns schönen Baum für das Fest auszusuchen. Kugelig rund, etwas krumm hier und da – einfach wunderbar. Nun wartet der Baum darauf festlich geschmückt zu werden. Bevor ich die Kugeln und kleinen Holzfiguren heraushole und dem Baum sein Festkleid verleihe, möchte ich Euch gerne passende Karten mit dem Set „Beautiful Baubles“ zeigen:

Zu den Stempeln von „Beautiful Baubles“ gibt es die darauf abgestimmten Thinlits Formen „Bezaubernder Baumschmuck“. Mit ihnen lassen sich die kleinen Kugeln wunderbar ausstanzen. Vor dem Ausstanzen habe ich die sie jedoch mit den Stampin‘ Write Markern coloriert. Für die Karten wurden die Designerpapiere „Hüttenromantik“ und „Weihnachtszeit“ verwendet.

Den Spruch „Frohe Weihnachten“ findet Ihr in dem Stempelset „Weihnachtsstern“ und „Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr“ im „Wintermärchen“.

Euch allen wüsche ich heute einen wunderbaren dritten Advent!

Herzliche Grüße Ihr Lieben,

Eure Meike

 

 

Allgemein · Geburtstag · Glückwunsch · Verpackungen · Weihnachten

Potpourri aus dem Flockengestöber

Hallo Ihr Lieben,

der eine oder andere von Euch hat sich sicherlich im Rahmen der Aktion Flockengestöber im November mit den tollen Stempelsets „Wintermärchen“ und „Glück per Post“ ausgestattet. Wenn nicht, hoffe ich dass Euch meine Karten dennoch eine kleine Anregung für Eure kreative Arbeit geben. Somit kommrn nun hier von meinem Basteltisch einige Impressionen für Euch:

Hier wurde folgendes verwendet: Flockenfantasie, Wintermärchen, Thinlits Formen Schneegestöber, schmale Grußkärtchen, Zier-Etikett, Stanz-Box Exquisite Etiketten, Etikett nach Maß und die Technik des Embossens.

Und weiter geht es für Euch so…

Hier wurde folgendes verwendet: Flockenfantasie, Glück per Post, Thinlits Formen Schneegestöber, Stanz-Box Exquisite Etiketten sowie einige Accessoires.

Abschließend noch einige kreative Anregungen in Sachen Verpackung für Euch:

Für diese Sechseck-Boxen mit Deckel wurden folgende Materialien verwendet: Wintermärchen, Glück per Post, Sechseckbox, Thinlits Formen Schneegestöber, Stickmuster, Lagenweise Kreise, Bestickte Etiketten und das Designerpapier Poesie der Natur.

Ich hoffe Euch gefällt das Potpourri des Flockengestöbers und Ihr habt vielleicht sogar Lust bekommen, das eine oder andere nachzuwerkeln.

In jedem Fall einen tollen Freitag!

Eure Meike

 

Allgemein · Stampin' Blends · Weihnachten

Heiter bis Weihnachtlich

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen kommen heute fröhliche Weihnachtsimpressionen für Euch. Verwendet habe ich das lustige Set „Heiter bis weihnachtlich“, das mich schon bei reiner Betrachtung fröhlich stimmt, in Kombination mit dem Designerpapieren „Hüttenromantik“ bzw. „In der Weihnachtswerkstatt“, schaut selbst:

Das Designerpapier mit den Tannenbäumen heißt „In der Weihnachtswerkstatt“, während Ihr das karierte Papier sowie die zarte Holzoptik in der „Hüttenromantik“ findet. Für die Karten habe ich die fröhlichen Weihnachtsmänner mit den Stampin‘ Blends sowie den Stampin‘ Markern coloriert, dann mit Hilfe der Thinlits „Stickmuster“ ausgestanzt und auf der Karte platziert.

Der kleine schneebedeckte Wegweiser stammt aus dem Set „Weihnachtswerkstatt“ und lässt sich mit den Framelits Formen „Weg zum Weihnachtsmann“ ganz fix ausstanzen. Als Accessoires dienen heute das gestreifte Juteband ein Knopf in Zinkoptik, Baumwollkordel Hüttenromantik in „Chili“, kleine Metallic-Perlen sowie die goldenen facettierten Glitzersteine.

Euch allen wünsche ich einen heiteren vorweihnachtlichen Tag, lasst Euch nicht stressen und habt bei allen möglichen Vorbereitungen ganz viel Freude!
Eure Meike

Heiter bis weihnachtlich, Designerpapier Hüttenromantik, Stickmuster, Weihnachtswerkstatt, Designerpapier Weihnachtswerkstatt, Framelits Fomen Weg zum Weihnachtsmann,Weihnachten, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

 

 

 

Allgemein · Einladung · Jungen · Kinder

??? – Da bin ich wieder ;-)

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich die Gelegenheit Euch zu zeigen, was ich in den letzten Monaten so gestaltet habe. Heute möchte ich mit der Geburtstagseinladung meines Sohnes beginnen, der ein großer Drei ??? Kids Fan ist und sich dementsprechende eine passende Geburtstagskarte gewünscht hat. Hier mein Ergebnis:

Thinlits Puzzleteile, Grusskollektion,One Wild Ride, Mini-Zahlen, Drei ???, Einladungskarte, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Zum Einsatz kamen für diese Karte die tollen Thinlits Puzzleteile, die man mit Hilfe der Big Shot Prägeunterlage nicht nur als Stanzform sondern auch zum Prägen des Papiers nutzen kann. Ich hoffe, Ihr könnt die zart geprägten Puzzleteile auf dem schwarzen Papier auf den Fotos erkennen.

Den Gruß „Herzliche Einladung“ aus der „Grusskollektion“ habe ich golden embossed. Die Fragezeichen wurden mit dem Fragezeichen aus den Mini-Zahlen aus dem schwarzen Grundkarton gestanzt und farbig hinterlegt. Den Schriftzug „Das große Rennen“, welcher auf den Inhalt des Geburtstages hindeuten sollte, habe ich mit Hilfe des Computers ausgedruckt. Die Reifenspuren hingegen kommen aus dem Set „One Wild Ride“.  Im Hintergrund seht Ihr das besonde Designerpapier „Broadway“.

Auch im Inneren taucht noch einmal ein goldenes Puzzleteil auf.

Mein Sohn war mit dem Ergebnis sehr glücklich und auch der nachfolgende Kindergeburtstag mit gebauten Holz-Rennautos, einem Fall für die kleinen „Meisterdetektive“ rund um die Sabotage des Rennens mit anschließender Carrerabahn-Wettfahrt war ein voller Erfolg 😉

Morgen zeige ich Euch an dieser Stelle einige fröhliche Weihnachtsmotive, also schaut gerne wieder vorbei!

Euch allen einen wunderbaren Tag.

Eure Meike

 

Allgemein · Geburt

Zur Geburt ein süßer tierischer Gruß

Hallo Ihr Lieben,

nach einem herrlichen Herbsttag mit wunderschöner Sonne, die ich in vollen Zügen genießen durfte, habe ich heute mal wieder eine Karte zur Geburt für Euch und möchte gleichzeitig die kleine Emma Jana Willkommen heißen – wie schön, dass Du da bist!

Tierische Glückwünsche, Bella & Friends, Fähnchen, Stickmuster, Designerpapier Sternenhimmel, Aus der Kreativwerkstatt, Tiefen-Prägeform Kachelkunst, Rund ums Datum, Stampin' Blends, Geburt, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich die kleinen süßen Tiere aus „Bella & Friends“ mit Memento Tinte gestempelt und anschließend mit den Stampin‘ Blends coloriert. Da es für dieses Set keine Stanze gibt, kam meine tolle Papierschere zum Einsatz 😉  Die Tiere wurden dann auf dem Designerpapier „Sternenhimmel“ platziert, aus welchem mit den Framelits „Stickmuster“ ein Kreis ausgestanzt wurde. Unter den kleinen Papageien habe ich noch einen Stern, der mit Hilfe des Prägefolders „Leise rieselt“ geprägt wurde, gesetzt. Die kleinen Sterne wurden übrigens aus dem Metallic-Papier in Zinkoptik ausgestanzt, dass Ihr im aktuellen Herbst-/Winterkatalog findet.

Tierische Glückwünsche, Bella & Friends, Fähnchen, Stickmuster, Designerpapier Sternenhimmel, Aus der Kreativwerkstatt, Tiefen-Prägeform Kachelkunst, Rund ums Datum, Stampin' Blends, Geburt, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die Basiskarte in „Granit“ wurde mit einem Aufleger in „Blütenrosa“ und einem weiteren Aufleger in „Flüsterweiß“ kombiniert. Den weißen Aufleger habe ich mit der Tiefen-Prägeform „Kachelkunst“ geprägt. Nun sollte die Karte natürlich personalisiert werden. Dafür eignen sich natürlich die tollen Schriften von Stampin‘ Up. In diesem Fall fiel die Wahl auf „Aus der Kreativwerkstatt“. Wimpel, wie die die Ihr hier seht, könnt Ihr übrigens leicht mit der Handstanze Fähnchen, welche dreifach einstellbar ist, herstellen.

Der kleine Spruch „Ganz großen Glückwunsch zu einem kleinen Wunder“ stammt aus dem Set „Tierische Grüße“. Im Inneren der Karte findet sich der wie ich finde ausgesprochen passende Spruch „Auf in ein wunderbares Abenteuer“ aus dem Set „Glück und Meer“. Denn mit einem Kind beginnt ein unvergleichliches wunderbares Abenteuer. Für das Geburtsdatum habe ich das leider nicht mehr erhältliche Stempelset „Rund ums Datum“ benutzt. Auch hier bieten Euch die Stempelsets „Pick a pennant“, „Labeler Alphabet“, „Brushwork Alphabet“ oder „Aus der Kreativwerkstatt“ gute Alternativen. Als Accessoires dienen heute das Garn in Metallic-Flair in „Silber“ sowie die kleinen selbstklebenden „Funkelstern-Pailletten“.

Euch einen ganz schönen Wochenendausklang!

Eure Meike