Allgemein · Einladung · Jungen · Kinder

??? – Da bin ich wieder ;-)

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich die Gelegenheit Euch zu zeigen, was ich in den letzten Monaten so gestaltet habe. Heute möchte ich mit der Geburtstagseinladung meines Sohnes beginnen, der ein großer Drei ??? Kids Fan ist und sich dementsprechende eine passende Geburtstagskarte gewünscht hat. Hier mein Ergebnis:

Thinlits Puzzleteile, Grusskollektion,One Wild Ride, Mini-Zahlen, Drei ???, Einladungskarte, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Zum Einsatz kamen für diese Karte die tollen Thinlits Puzzleteile, die man mit Hilfe der Big Shot Prägeunterlage nicht nur als Stanzform sondern auch zum Prägen des Papiers nutzen kann. Ich hoffe, Ihr könnt die zart geprägten Puzzleteile auf dem schwarzen Papier auf den Fotos erkennen.

Den Gruß „Herzliche Einladung“ aus der „Grusskollektion“ habe ich golden embossed. Die Fragezeichen wurden mit dem Fragezeichen aus den Mini-Zahlen aus dem schwarzen Grundkarton gestanzt und farbig hinterlegt. Den Schriftzug „Das große Rennen“, welcher auf den Inhalt des Geburtstages hindeuten sollte, habe ich mit Hilfe des Computers ausgedruckt. Die Reifenspuren hingegen kommen aus dem Set „One Wild Ride“.  Im Hintergrund seht Ihr das besonde Designerpapier „Broadway“.

Auch im Inneren taucht noch einmal ein goldenes Puzzleteil auf.

Mein Sohn war mit dem Ergebnis sehr glücklich und auch der nachfolgende Kindergeburtstag mit gebauten Holz-Rennautos, einem Fall für die kleinen „Meisterdetektive“ rund um die Sabotage des Rennens mit anschließender Carrerabahn-Wettfahrt war ein voller Erfolg 😉

Morgen zeige ich Euch an dieser Stelle einige fröhliche Weihnachtsmotive, also schaut gerne wieder vorbei!

Euch allen einen wunderbaren Tag.

Eure Meike

 

Allgemein · Blog Hop · Einladung · Geburtstag · Jungen · Kinder

Team Bloghop Herbst-Winterkatalog: Trick or Tweet – eine Flap Fold Card

Hallo Ihr Lieben,

heute präsentieren wir, das Team StempelArt, Euch einige Stempelsets und Ideen zum Thema Herbst-/Winter bei Stampin‘ Up. Ich hoffe, Ihr habt Spaß an unserem kleinen aber feinen Bloghop.

StempelArt - Team Blog Hop

Ich habe mich für das putzige Set „Trick or Tweet“ entschieden. Es ist ein ganz tolles Halloweenset für Kinder und  alle die, die gerne über putzig versteckte und verkleidete Tier schmunzeln. Dazu präsentiere ich Euch eine Flap Fold Card, schaut selbst:

Trick or Tweet, Landleben, Besonderes Designerpapier Broadway, Grusskollektion, Blog Hop, Flap Fold Card, Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Wie Ihr seht eignet sich das Set nicht nur für den 31. Oktober, sondern kann auch wunderbar für Einladungskarten verwendet werden. Mein Sohn hat sich den kleinen Zorro-Elefanten 😉 für seinen Geburtstag ausgesucht. Den kleinen Elefanten habe ich mit den tollen Stampin‘ Write Markern sowie den Stampin‘ Blends coloriert und mit Dimensionals auf der Kreisaussparung platziert. Klappt man die Karte auf, ist der kleine Elefant weiterhin sichtbar – diese Besonderheit der Flap Fold Card mag ich sehr:

 

Das Designerpapier im Hintergrund findet Ihr im Jahreskatalog unter dem Namen „Broadway“. Aus dem Goldfoliendesign lassen sich auch Dinge ausstanzen oder schneiden. So habe ich die „5“ mit der Papierschere ausgeschnitten und den kleinen Kreis im Inneren mit der Kreis-Handstanze 1/2″ ausgestanzt. Der Einladungsspruch, der mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt wurde, stammt aus dem Set „Grusskollektion“ und wurde durch das „FÜR DICH“ aus „Landleben“ ergänzt, dass Ihr auch im aktuellen Herbst-/Winterkatalog finden könnt. Natürlich reichte eine Einladung zu diesem Anlass nicht aus und so ist ein ganz fröhlich bunter Stapel entstanden:

Trick or Tweet, Landleben, Stanz- und Falzbrett fürGeschenktüten, Besonderes Designerpapier Broadway, Grusskollektion, Blog Hop, Flap Fold Card, Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Passend zu den Einladungen habe ich nun mit Hilfe des Stanz und Falzbrettes für Geschenktüten kleine Sammeltüten für die Naschis gebastelt, die die Kinder im Laufe des Festes erspielen werden. Schließlich darf, aber muss ja nicht gleich alles sofort weggenascht werden 😉

Natürlich sind sie farblich verschieden, um Verwechslungen vorzubeugen:

Trick or Tweet, Landleben, Stanz- und Falzbrett fürGeschenktüten, Besonderes Designerpapier Broadway, Grusskollektion, Blog Hop, Flap Fold Card, Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die einzelnen Motive auf den kleinen Geschenktüten aus dem Set „Trick or Tweet“ habe ich wie zuvor coloriert und mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt. Bei den verwendeten Bändern handelt es ich um das Geschenkband mit Webstruktur in „Blutorange“ sowie das Wendeband in „Merlotrot“ und „Kupfer“. Beide Bänder findet Ihr im Herbst-/Winterkatalog. Abschließend noch die einzelnen lustigen Gesellen, sind sie nicht putzig?!

Ich wünsche Euch noch ganz viel Spaß mit unserem kleinen Bloghop,

weiter geht es nun bei Mona – lasst Euch inspirieren!

Alles Liebe

Eure Meike

Hier alle Teilnehmer von unserem kleinen, feinen Bloghop:

 

 

Allgemein · Einschulung · Jungen · Verpackungen

Schulstart – Stempelhausaufgabe Teil 2

Hallo Ihr Lieben,

gestern habe ich Euch gezeigt, was ich diesmal aus dem Material der Stempelhausaufgabe gewerkelt habe. Nun war das noch nicht alles – ein wenig Papier war noch übrig und ein großer Tag Stand bei Freunden an: Die Einschaulung!

Und so ist dieser kleine tropisch angehauchte Ranzen entstanden – ganz nach dem Motto auf ins Abenteuer „Schule“:

Einschulung, Klitzekleine Grüße, Designerpapier Traumhaft Tropisch, Klassisches Etikett, Schulranzen, Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Hier kam erneut das Designerpapier „Traumhaft tropisch“ zum Einsatz. Für den Gruß, der mit dem klassischen Etikett ausgestanzt wurde habe ich das Stempelset „Klitzekleine Grüße“ verwendet. Einen solchen kleinen Ranzen könnt Ihr mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten herstellen. Das „Apfelgrüne“ Geschenkband mit Webstruktur bildet die Träger der Tasche, die mit einem kleinen Magnet verschlossen ist. Die süße Knopfblume findet Ihr bei den Akzenten „Tropenflair“.

B9EF2191-A142-42EE-89C7-2408BB62A49D

Allen kleine ABC-Schützen wünsche ich eine wunderschöne, spannende Schulzeit.

Kommt alle gut und entspannt ins Wochenende!

Eure Meike

 

Geburt · Geschenkkarte · Gutschein · Jungen

Maritimer Gruß zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte zu einem ganz besonderen, glücklichen Anlass für Euch: Der kleine Tammo ist da – herzlich Willkommen und ganz viel Spaß bei all den Abenteuern, die auf Dich warten 🙂

Edgelits Lagenweise Buchstaben, Glück und Meer, Lined Alphabet, Designerpapier Traum vom Meer, Framelits unter dem Meer, Rund ums Datum, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich die großartigen Edgelits Lagenweise Buchstaben und das dazu passende Stempelset „Lined Alphabet“ benutzt, womit Ihr nach Herzenslust Eure Karten personalisieren könnt. Die Buchstaben wie auch das verwendete Designerpapier auf der Karte nennt sich „Traum vom Meer“. Die Umrisslinien auf den Buchstaben habe ich farblich abgestimmt auf die Basiskarte in „Meeresgrün gestempelt. Unter den mit Dimensionals befestigten Buchstaben seht Ihr ein Netz und kleine Fische aus den Framelits „Unter dem Meer“, welches auch Framelits für die Wasserpflanzen und Seesterne beinhaltet. Die gestempelte Wasserpflanze kommt aus dem für Fans der maritimen Kartenwelt wunderbaren Set „Glück und Meer“. Etwas „Wink of Stella“ brint die kleinen Fische zum Schillern.

Für das Geburtsdatum vom kleinen Tammo habe ich auf das leider nicht mehr erhältliche Projekt Life Set „Rund ums Datum“ zurückgegriffen. Solltet Ihr dieses nicht besitzen, könnt Ihr persönliche Daten mit dem „Labeler Alphabet“, den neuen Sets „Aus der Kreativwerkstatt“ oder „Pick a Pennant“ auf Eure Projekte stempeln.

Edgelits Lagenweise Buchstaben, Glück und Meer, Lined Alphabet, Designerpapier Traum vom Meer, Framelits unter dem Meer, Rund ums Datum, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Da in diesem Fall eine Gutscheinkarte gebraucht wurde, habe ich im Inneren der Karte eine Einstecktasche für einen Gutschein gewerkelt. Damit Ihr diese besser erkennen könnt, wurde ein Stück weißes Papier in die Lasche gesteckt 😉

Für den Gruß im Inneren der Karte wurde der Spruch „Auf in ein wunderbares Abenteuer“ und zwei Wasserpflanzen aus „Glück und Meer“ von mir auf ein Stück Farbkarton in „Flüsterweiß“ gestempelt. Dann habe ich mit den Framelits „Unter dem Meer“ die kleinen Fische aus dem weißen Karton ausgestanzt und das ganze mit einem Stück Designerpapier „Traum vom Meer“ unterlegt. Das Loch zum Verschließen der Karte kann mit der Handstanze „Kreis- 1/8″ (3,2mm)“ hergestellt werden. Ich habe als Verschluss ein Stück Leinenfaden gewählt.

Soweit für heute – ich wünsche Euch allen einen wunderbaren Abend und ein schönes Wochenende mit wunderbaren kleinen Abenteuern, Momenten zum Genießen und Zeit für alles, was Euch am Herzen liegt!

Kreative, maritime Grüße von der Ostsee

Eure Meike

 

 

 

Allgemein · Geburtstag · Jungen

Dschungelkarte zum 3. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

„Jetzt wird´s wild“ – so heißt das neue Designerpapier  und das könnte auch ein passendes Motto zum 3. Geburtstag sein: Auf ins Abenteuer 🙂

Ich habe daher heute diese farbenfrohe Dschungelkarte für Euch, die ich gestern dem kleinen Geburtstagskind übergeben durfte:

Jetzt wird's wild, Edgelits Lagenweise Buchstaben, Thinlits Palmengarten, Stickmuster, Stanz-Box Exquisite Etiketten, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Mit Hilfe der tollen Edgelits „Lagenweise Buchstaben“ habe ich aus dem benannten Designerpapier, aus dem nebenbei gesagt auch die Basiskarte besteht, den Namen des Geburtstagskindes ausgestanzt. Hinterlegt wurde die Schrift mit einem Stück Farbkarton in „Tannengrün“, aus dem ich mit den Thinlits „Palmengarten“ ein Fenster in den Dschungel gestanzt habe. Einige Palmwedel, die Ihr auch im „Palmengarten“ findet, umrahmen das Fenster. Wenn Ihr die Blätter in unterschiedlichen Farben ausstanzt, könnt Ihr die Blätter auch – wie hier zu sehen – mehrfarbig gestalten.

 

Das Nashorn habe ich aus dem Designerpapier „Jetzt wird’s wild“ ausgeschnitten und auf einem mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzten Kreis in „Grüner Apfel“ platziert.

P1350953

Den kleinen Gruß findet Ihr in einer ganz tollen Stanz-Box mit dem Namen „Exquisite Etiketten“. Dazu gehören neben einer schönen Dose sechs vielseitige Klarsichtstempel, ein transparenter Acrylblock, die beiden klassischen Stampin‘ Spots in Grapefruit und Marineblau sowie die passende Stanze „Exquisites Etikett“. Ganz fix gelingt es Euch mit diesem kreativen Set tolle Projekte zu erstellen – lediglich Klebemittel und ein Wunschpapier sind zusätzlich notwendig. Großartig, oder?!

 

Passend zum Designerpapier habe ich für die Schrift die Farbe „Calypso“ verwendet. Als Accessoires dienen heute das Geschenkband mit Webstruktur in „Apfelgrün“ sowie Lack-Akzente mit Glitzereffekt in derselben Farbe.

In diesem Sinne: Bleibt frech und wild und wunderbar 🙂

Einen schönen Sonntag, Eure Meike

P1350960Jetzt wird's wild, Edgelits Lagenweise Buchstaben, Thinlits Palmengarten, Stickmuster, Stanz-Box Exquisite Etiketten, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

 

Geburtstag · Jungen

Einen großartigen Tag für kleine Ritter

Hallo Ihr Lieben,

neben den zahlreichen Ideen mit Meerjungfrauen und Einhörner, bietet das Set“Zauberhafter Tag“ mit seinem kleinen Ritter und natürlich auch dem Drachen, den ich Euch bereits gezeigt habe, tolle Möglichkeiten Jungenherzen zu beglücken, schaut mal:

Zauberhafter Tag, Framelits Märchenhaft, Designerpapier Märchenzauber, Designerpapier Einfach Spritzig, Stickmuster, Handstanze Wappen, Stampin' Write Marker, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die Basiskarte in „Flüsterweiß“ habe ich mit den kleinen Sternen aus dem benannten Stempelset in ein Designerpapier verwandelt. Das Streifenpapier findet Ihr in dem Sale-A-Bration Designerpapier „Einfach spritzig“. Der kleine Ritter wurde gestempelt, mit den Stampin‘ Write Markern coloriert und anschließend mit dem passenden Framelit aus „Märchenhaft“ ausgestanzt. Mit einem Dimensional habe ich ihn dann auf ein kleines Wappen aus dem Designerpapier „Märchenzauber“ geklebt. Solche Wappen könnt Ihr ganz einfach mit der Handstanze Wappen ausstanzen.

P1340257

Hinter dem Wappen befinden sich nun noch zwei Quadrate aus den Framelits „Stickmuster“. Ein kleiner Wunsch farblich passend in „Bermudablau“ und fertig ist die Karte für einen kleinen Ritter.

Ich hoffe, Euch gefällt die kleine Karte und Ihr schaut schon bald wieder hier vorbei.

Genießt den Tag!

Eure Meike

 

 

 

 

 

D

Allgemein · Geburt · Jungen

Willkommen auf der Welt

Guten Morgen Ihr Lieben,

es gibt zum Glück immer wieder ganz wunderbare und herzerwärmende Momente, die die Erstellung eines Kärtchens verlangen 🙂 Diese Karte habe ich für den kleinen Milan gewerkelt.

Herzlich Willkommen – wie schön, dass Du jetzt da bist!

Brushwork Alphabet, Baby, Stickmuster, Ausgestochen weihnachtlich, Elementenstanze Lebkuchenmännchen,Sternen Prägefolder, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich den Namen mit dem „Brushwork Alphabet“ in „Marineblau“ gestempelt und anschließend mit den Framelits „Stickmuster“ ein Oval ausgestanzt. Ein etwas größeres Oval – hier auch in „Marineblau“ – findet ihr ebenfalls unter den Framelits „Stickmuster“. Das darunter gesetzte schimmernde Geschenkband in „Aquamarin“ habe ich auf der Rückseite mit Abreißklebeband befestigt. Mit dem Sternen Prägefolder aus einem früheren Katalog habe ich den Hintergrund gestaltet. Alternativ könnt Ihr auch die Prägeform „Alle meine Sterne“ oder „Funkelsterne“ benutzen, die beide im aktuellen Jahreskatalog zu finden sind. Hinter den Namen habe ich einen Streifen von dem besonderen Designerpapier Metallic Glanz in „Himmelblau-Metallic“ geklebt. Passend dazu wurde für das Geschenk aus dem gleichen Papier eine Tüte mit Lasche gefertigt.

Der kleine Bär stammt aus dem Stempelset „Ausgestochen weihnachtlich“, das wie Ihr hier sehen könnt, nicht nur „weihnachtlich“ ist. Mit der passenden Elementstanze „Lebkuchenmännchen“ könnt Ihr sowohl den süßen kleinen Bären als auch sein Schleifchen ausstanzen. Abschließend möchte ich Euch natürlich auch verraten, wo Ihr den kleinen Holzstern findet. Er gehört zu den Akzenten „Herzen und Sterne“ im Jahreskatalog.

Habt einen gelungenen Wochenendspurt und hoffentlich bis bald an dieser Stelle

Eure Meike

 

Allgemein · Einladung · Jungen

No Bones about It: Die Dinosaurier sind los

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die Einladungskarte zum Geburtstag meines Sohnes zeigen, bei der ich auf besonderen Wunsch das tolle Set „No Bones about It“ benutzt habe:

No bones about it, Konfetti-Grüße, Framelits Lagenweise Kreise, Framelits Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Es handelt sich bei der Karte um eine sogenannte Schüttelkarte, für deren Herstellung die Schaumstoffklebestreifen und Klarsichtfolie benötigt werden.

Das Stempelset ist ein sogenanntes „Two-Step-Stempelset“ bei dem der Umriss und das Skelett der Dinos nacheinander gestempelt werden. Den Spruch „Lasst uns feiern!“ findet Ihr in dem Set „Konfetti-Grüße“. Dieser wurde von mir mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt und auf der Rückseite etwas Garn Metallic-Flair mit Abreiß-Klebeband befestigt.

No bones about it, Konfetti-Grüße, Framelits Lagenweise Kreise, Framelits Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Das „olivgrüne“ Papier mit den Dinosauriern und Blättern im Hintergrund habe ich hergestellt, indem ich unifarbenes Papier Ton in Ton bestempelt habe. Dieses „Designerpapier“ habe ich auf Farbkarton in „Chili“ geklebt und einen Kreis mit den Framelits „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt. Auf der Rückseite wurde die Klarsichtfolie mit Abreiß-Klebeband befestigt. Anschließend wird mit den Schaumstoffklebestreifen ein geschlossener Kreis von der Rückseite um den ausgestanzten Kreis geklebt. Nun müsst Ihr das Schüttelgut einfüllen – hier wurden Pailletten benutzt. Abschließend wird das ganze auf der schiefergrauen Basiskarte befestigt. Nutzt hier auch an den Rändern die Schaumstoffklebestreifen.

No bones about it, Konfetti-Grüße, Framelits Lagenweise Kreise, Framelits Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

In diesem Sinne: Der Kindergeburtstag kann kommen 😉

Euch einen wunderbaren Tag.

Ich hoffe, Ihr schaut bald mal wieder hier auf dem Blog vorbei.

Eure Meike

 

 

 

Allgemein · Einladung · Geschenkkarte · Jungen

Einladungskarte: Autos rundherum

Hallo Ihr Lieben,

mein jüngster Sohn feiert heute seinen 4. Geburtstag mit seinen kleinen Gästen nach. Anlässlich dieser „Party“ musste natürlich eine Einladung her. Da Autos und Fahrzeuge aller Art nach wie vor der große Renner sind, habe ich mir das Stempelset „Stadt, Land, Gruß“ geschnappt und diese Karte gewerkelt:

P1330163Stadt, Land, Gruß, Mini-Zahlen, So viele Jahre, Framelits Große Zahlen, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die kleinen Autos wurden in einem sogenannten Two-Step-Verfahren auf einen zuvor ausgestanzten Kreis gestempelt. Ihr stempelt dazu also in zwei Schritten und könnt die kleinen Flitzer ganz bunt gestalten. Den Kreis sowie den darunterliegenden Wellenkreis in „Meeresgrün“ habe ich mit den Framelits „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt und ein Stück „Juteband“ darunter befestigt. Die kleine meeresgrüne „4“ wurde anschließend mit den „Zahlen Minis“ ausgestanzt und mit einer zweiten „4“ aus dem Metallic-Folienpapier in „Champagner“ unterlegt. Damit die Zahl glänzt und sich noch mehr abhebt, habe ich sie sorgfältig und flächig mit Präzisionskleber bestrichen, der jedoch in dieser Funktion stets gut trocknen muss.

Den Untergrund auf der Kartenbasis in „Meeresgrün“ bildet ein Stück gestreiftes Designerpapier aus den „Herbstimpressionen“. Für den Einladungsbanner benötigt Ihr das Set „So viele Jahre“ und die passenden Framelits Formen „Große Zahlen“.

Zusammen mit unserem Jüngsten fiebern wir nun der Ankunft der kleinen Gäste entgegen 😉

Euch allen einen fröhlichen Tag!
Eure Meike

 

Geburtstag · Jungen

Held des Tages – zum 6. Geburtstag

Schön, dass Ihr vorbei schaut, Ihr Lieben!

Der sechste Geburtstag ist doch ein richtiger Meilenstein für viele Kinder – bald schon beginnt die Schule und da kann man sich zurecht „richtig groß“ fühlen. Anlässlich eines solchen tollen Tages habe ich für einen lieben Freund meines Sohnes eine Karte gewerkelt, die mit „Everyday Hero“ und „Stadt, Land, Gruß“ ein altes und ein aktuelles Stempelset wunderbar kombiniert:

Everyday Hero, Große Zahlen, Stadt Land Gruß, Labeler Alphabet, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Vorweg kann ich sagen: Es hat riesigen Spaß gemacht, diese Karte zu erstellen!

Zunächst habe ich mit dem Stempelset „Stadt, Land, Gruß“ eine Häuserreihe gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Ebenso bin ich mit dem Helden aus „Everyday Hero“ verfahren. Auf ein Stück „flüsterweißen“ Karton wurden im untereren Teil in einem Two-Step-Verfahren die kleinen Autos gestempelt: erst der Umriss (Schritt eins), dann das Innenleben (Schritt zwei). Darüber habe ich mit Stampin‘ Dimensionals die Häuserzeile montiert. Der Name des Geburtstagskindes in dem „Rahmen“ aus dem „Everyday Hero“ wurde mit dem „Labeler Alphabet“ gestempelt und die große Zahl stammt aus den Framelits „Große Zahlen“. Ein richtig buntes Vergnügen, findet Ihr nicht auch?

In diesem Sinne: Viel Spaß bei all Euren heutigen Abenteuern!

Alles Liebe, Eure Meike