Allgemein · Geburtstag

Filigraner Geburtstagsgruß

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem schönen lasergeschnittenen Spezialpapier „Fantastisch Filigran“, bei dem die eine Seite in „Weiß“ und die andere in „Vanille“ daherkommt:

Geburtstagsmix, Lasergeschnittenes Spezialpapier Fantastisch Filigran, Designerpapier Sternenhimmel, Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für den Hintergrund des filigranen Papiers habe ich das Designerpapier „Sternenhimmel“ ausgewählt und es um einige „Funkelstern-Pailletten“ ergänzt. Der Spruch „Heute ist dein Tag!“ stammt aus dem Set „Geburtstagsmix“. Er wurde mit Hilfe der Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt und im Zentrum der Karte platziert. Ein wenig fein gestreiftes Geschenkband in „Blutorange“ rundet die Karte ab.

Geburtstagsmix, Lasergeschnittenes Spezialpapier Fantastisch Filigran, Designerpapier Sternenhimmel, Stickmuster, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Genießt den Tag – ich hoffe es ist ein Tag ganz nach Eurem Geschmack!

Liebe Grüße, Eure Meike

Allgemein · Geburtstag · Geschenkkarte

Enjoy Life – erst recht zum 70.

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr könnt gut erholt in die neue Woche starten und möchte Euch zum Sonnenaufgang diese Karte mit dem Stempelset „Enjoy Life“ zeigen:

Enjoy Life, Masking Technique, Embossing, runder Geburtstag, Durch die Gezeiten, Holzdekor, Stickmuster, Geldgeschenk, Stampin' Up, Kuestenstempel.blogBei dieser Karte kam die Masking Technique zum Einsatz. Es wurden also phasenweise einzelne Bereich der Karte abgedeckt und andere Bereiche mit den kleinen Fingerschwämmchen eingefärbt. Denkt bei der Arbeit mit den kleinen Schwämmchen immer an die kreisenden Bewegungen, wenn Ihr einen gleichmäßigen Farbauftrag wünscht. „Enjoy Life“ war in diesem Fall doppelt passend, da sich das Geburtstagskind zu seinem großartigen 70. Geburtstag eine Finanzspritze für ein neues Fahrrad wünschte.

Enjoy Life, Masking Technique, Embossing, runder Geburtstag, Durch die Gezeiten, Holzdekor, Stickmuster, Geldgeschenk, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Mit Hilfe von zurechtgeschnittenen Post-its habe ich die Landschaft und den herrlichen Sonnenaufgang entstehen lassen. Den Radfahrer, die Pflanzen sowie die Möwen aus „Durch die Gezeiten“ wurden im zweiten Schritt mit VersaMark Tinte auf das Motiv gestempelt und schwarz embossed. Hinterlegt habe ich das Motiv mit dem Designerpapier „Holzdekor“ aus dem auch die kleine „70“ ausgestanzt wurde. Hinter der Zahl findet Ihr noch einen mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzten Kreis aus Metallic Folienpapier in Gold. Um die finanzielle Unterstützung in die Karte zu bringen, habe ich mit dem Envelope Punch Board einen kleinen Umschlag aus dem Papier in Holzdekor gewerkelt. Er befindet sich im Inneren der Karte. Der Geburtstagsgruß stammt aus der vielseitigen „Grusskollektion“ aus dem Jahreskatalog.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen guten Start in den Montag mit viel Sonne im Herzen!

Eure Meike

 

Allgemein · Stempelhausaufgabe

Diamond Fold Card – Meine Stempelhausaufgabe im Januar

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch meine Stempelhausaufgabe aus dem Januar zeigen. An einem sonnigen Tag wie heute passt sie besonders gut – es riecht ja fast nach Frühling ;-)…

Hier meine Diamond Fold Card:

Diamond Fold Card, Blütenfeuerwerk, Schöne Schmetterlinge, Button, Lagenweise Kreise, Stickmuster, Landleben, Stampin' Up, Kuestenstempel.blogFür die Karte habe ich das Designerpapier „Blütenfeuerwerk“ verwendet und mit den zarten Schmetterlingen kombiniert, welche Ihr bei den Thinlits Formen „Schöne Schmetterlinge“ findet. Der Spruch auf dem kleinen Button in der Mitte der Karte stammt aus dem Set „Landleben“. Ich habe den Anstecker mit farblich abgestimmten Kreisen hinterlegt. Dafür wurden die Framelits „Lagenweise Kreise“ sowie „Stickmuster“ verwendet. Ich finde den Effekt beim Aufklappen der Karte ganz faszinierend, schaut mal…

Diamond Fold Card, Blütenfeuerwerk, Schöne Schmetterlinge, Button, Lagenweise Kreise, Stickmuster, Landleben, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Da die Faltung etwas steif ist, habe ich die Karte mit Hilfe kleiner Magnete verschlossen. Nun ist es Zeit die Sonne zu genießen – schön, dass Ihr heute hier vorbeigesehen habt. Morgen gibt es wieder tolle Eindrücke im Rahmen eines Blog-Hops – vielleicht also bis morgen, Ihr Lieben?!

Liebe frühlingshafte Grüße

Eure Meike

 

Allgemein · Geburt

Fable Friends – Zum Nachwuchs

Hallo Ihr Lieben,

momentan experimentiere ich gerade voller Begeisterung mit den Sets aus dem neuen Frühjahr-/ Sommerkatalog herum. Gerade wo es draußen noch stürmt, wird es so immerhin am Basteltisch frühlingshaft. Nebenbei gesagt läuft auch gerade die tolle Sale a Bration, bei der Ihr Euch für alle 60 € ausgewählter Bastelschätze noch ein Gratisprodukt aussuchen könnt – schaut unbedingt mal rein, es lohnt sich 😉  Heute möchte ich Euch eine Geburtskarte mit dem niedlichen Set „Fable Friends“ zeigen:

Fable Friends, Voller Schönheit, Schöne Schmetterlinge, Designerpapier Blütensinfonie, Stampin`Write Marker, Stickmuster, Tierische Glückwünsche, Babykarte, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Das kleine Eichhörnchen aus den „Faible Friends“ habe ich mit den Stampin‘ Write Markern coloriert und mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt. Die Schmetterlinge stammen aus dem Stempelset „Voller Schönheit“ bzw. wurden mit den dazu passenden Thinlits Formen „Schöne Schmetterlinge“ ausgestanzt. Für den Hintergrund mit den zarten Blättern wurde das neue Designerpapier „Blütensinfonie“ verwendet.

Der kleine Spruch auf dem Wimpel stammt aus dem Set „Tierische Glückwünsche“ aus dem Jahreskatalog. Solche Wimpel könnt Ihr übrigens toll mit der Handstanze „Fähnchen“ herstellen. Im Inneren der Karte habe ich den schönen und wie ich finde so passenden Spruch „Auf in ein wunderbares Abenteuer“ aus „Glück und Meer“ gestempelt.

Soweit für heute – genießt den Abend und lasst die Woche entspannt ausklingen!

Eure Meike

Allgemein · Geburtstag · Gutschein · Stempelhausaufgabe

Florales Pop Up Ensemble – Stempelhausaufgabe im Dezember

Hallo Ihr Lieben,

der Umschlag für die Stempelhausaufgabe des vergangenen Monats beinhaltete einen halben Bogen Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ sowie einen Bogen Farbkarton in Himbeerrot. Ich habe eine Weile überlegt und mich dann für diese Pop-Up-Torten-Kreation entschieden:

Vorab sei gesagt, dass der kleine rechts zu erkennende Papierschnippsel eines Dimensionals natürlich noch entfernt wurde – da war die Karte aber schon beschrieben 😉 Die Vorderseite der Kare habe ich mit Hilfe des lasergeschnittenen Papiers „Fantastisch Filigran“ zart floral gestaltet und einen kleinen weißen Rahmen darum gesetzt. Mittig findet Ihr den Spruch aus „Klitzekleine Grüße“, den ich ebenso wie das größte Etikett mit einem Kreis aus „Bestickte Etiketten“ ausgestanzt habe. Dazwischen wurde dann ein Oval – hergestellt mit den Framelits „Stickmuster“ aus dem Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“ gesetzt. Das gleiche Papier taucht auf der Pop-Up-Torte im Inneren sowie auf dem kleinen Herz wieder auf. Zudem habe ich damit auf der Rückseite eine Lasche für einen Gutschein gestaltet.

Damit die Karte nicht aufspringt wurde sie mit eine Stück Metallic-Geschenkband in Blütenrosa geschlossen. Kleine Perlen und ein holzernes Herz aus „Akzente Rahmen und Mehr“ runden die besondere Gutscheinkarte ab.

Ich hoffe, Euch gefällt meine Umsetzung der Hausaufgabe.

Genießt den Tag!

Eure Meike

 

 

 

Allgemein · Weihnachten

Kugeln für das Tannengrün

Hallo Ihr Lieben,

meine Familie und ich haben den gestrigen Tag genutzt, um uns einen für uns schönen Baum für das Fest auszusuchen. Kugelig rund, etwas krumm hier und da – einfach wunderbar. Nun wartet der Baum darauf festlich geschmückt zu werden. Bevor ich die Kugeln und kleinen Holzfiguren heraushole und dem Baum sein Festkleid verleihe, möchte ich Euch gerne passende Karten mit dem Set „Beautiful Baubles“ zeigen:

Zu den Stempeln von „Beautiful Baubles“ gibt es die darauf abgestimmten Thinlits Formen „Bezaubernder Baumschmuck“. Mit ihnen lassen sich die kleinen Kugeln wunderbar ausstanzen. Vor dem Ausstanzen habe ich die sie jedoch mit den Stampin‘ Write Markern coloriert. Für die Karten wurden die Designerpapiere „Hüttenromantik“ und „Weihnachtszeit“ verwendet.

Den Spruch „Frohe Weihnachten“ findet Ihr in dem Stempelset „Weihnachtsstern“ und „Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr“ im „Wintermärchen“.

Euch allen wüsche ich heute einen wunderbaren dritten Advent!

Herzliche Grüße Ihr Lieben,

Eure Meike

 

 

Allgemein · Geburtstag · Glückwunsch · Verpackungen · Weihnachten

Potpourri aus dem Flockengestöber

Hallo Ihr Lieben,

der eine oder andere von Euch hat sich sicherlich im Rahmen der Aktion Flockengestöber im November mit den tollen Stempelsets „Wintermärchen“ und „Glück per Post“ ausgestattet. Wenn nicht, hoffe ich dass Euch meine Karten dennoch eine kleine Anregung für Eure kreative Arbeit geben. Somit kommrn nun hier von meinem Basteltisch einige Impressionen für Euch:

Hier wurde folgendes verwendet: Flockenfantasie, Wintermärchen, Thinlits Formen Schneegestöber, schmale Grußkärtchen, Zier-Etikett, Stanz-Box Exquisite Etiketten, Etikett nach Maß und die Technik des Embossens.

Und weiter geht es für Euch so…

Hier wurde folgendes verwendet: Flockenfantasie, Glück per Post, Thinlits Formen Schneegestöber, Stanz-Box Exquisite Etiketten sowie einige Accessoires.

Abschließend noch einige kreative Anregungen in Sachen Verpackung für Euch:

Für diese Sechseck-Boxen mit Deckel wurden folgende Materialien verwendet: Wintermärchen, Glück per Post, Sechseckbox, Thinlits Formen Schneegestöber, Stickmuster, Lagenweise Kreise, Bestickte Etiketten und das Designerpapier Poesie der Natur.

Ich hoffe Euch gefällt das Potpourri des Flockengestöbers und Ihr habt vielleicht sogar Lust bekommen, das eine oder andere nachzuwerkeln.

In jedem Fall einen tollen Freitag!

Eure Meike

 

Allgemein · Stampin' Blends · Weihnachten

Heiter bis Weihnachtlich

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen kommen heute fröhliche Weihnachtsimpressionen für Euch. Verwendet habe ich das lustige Set „Heiter bis weihnachtlich“, das mich schon bei reiner Betrachtung fröhlich stimmt, in Kombination mit dem Designerpapieren „Hüttenromantik“ bzw. „In der Weihnachtswerkstatt“, schaut selbst:

Das Designerpapier mit den Tannenbäumen heißt „In der Weihnachtswerkstatt“, während Ihr das karierte Papier sowie die zarte Holzoptik in der „Hüttenromantik“ findet. Für die Karten habe ich die fröhlichen Weihnachtsmänner mit den Stampin‘ Blends sowie den Stampin‘ Markern coloriert, dann mit Hilfe der Thinlits „Stickmuster“ ausgestanzt und auf der Karte platziert.

Der kleine schneebedeckte Wegweiser stammt aus dem Set „Weihnachtswerkstatt“ und lässt sich mit den Framelits Formen „Weg zum Weihnachtsmann“ ganz fix ausstanzen. Als Accessoires dienen heute das gestreifte Juteband ein Knopf in Zinkoptik, Baumwollkordel Hüttenromantik in „Chili“, kleine Metallic-Perlen sowie die goldenen facettierten Glitzersteine.

Euch allen wünsche ich einen heiteren vorweihnachtlichen Tag, lasst Euch nicht stressen und habt bei allen möglichen Vorbereitungen ganz viel Freude!
Eure Meike

Heiter bis weihnachtlich, Designerpapier Hüttenromantik, Stickmuster, Weihnachtswerkstatt, Designerpapier Weihnachtswerkstatt, Framelits Fomen Weg zum Weihnachtsmann,Weihnachten, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

 

 

 

Allgemein · Geburt

Zur Geburt ein süßer tierischer Gruß

Hallo Ihr Lieben,

nach einem herrlichen Herbsttag mit wunderschöner Sonne, die ich in vollen Zügen genießen durfte, habe ich heute mal wieder eine Karte zur Geburt für Euch und möchte gleichzeitig die kleine Emma Jana Willkommen heißen – wie schön, dass Du da bist!

Tierische Glückwünsche, Bella & Friends, Fähnchen, Stickmuster, Designerpapier Sternenhimmel, Aus der Kreativwerkstatt, Tiefen-Prägeform Kachelkunst, Rund ums Datum, Stampin' Blends, Geburt, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich die kleinen süßen Tiere aus „Bella & Friends“ mit Memento Tinte gestempelt und anschließend mit den Stampin‘ Blends coloriert. Da es für dieses Set keine Stanze gibt, kam meine tolle Papierschere zum Einsatz 😉  Die Tiere wurden dann auf dem Designerpapier „Sternenhimmel“ platziert, aus welchem mit den Framelits „Stickmuster“ ein Kreis ausgestanzt wurde. Unter den kleinen Papageien habe ich noch einen Stern, der mit Hilfe des Prägefolders „Leise rieselt“ geprägt wurde, gesetzt. Die kleinen Sterne wurden übrigens aus dem Metallic-Papier in Zinkoptik ausgestanzt, dass Ihr im aktuellen Herbst-/Winterkatalog findet.

Tierische Glückwünsche, Bella & Friends, Fähnchen, Stickmuster, Designerpapier Sternenhimmel, Aus der Kreativwerkstatt, Tiefen-Prägeform Kachelkunst, Rund ums Datum, Stampin' Blends, Geburt, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die Basiskarte in „Granit“ wurde mit einem Aufleger in „Blütenrosa“ und einem weiteren Aufleger in „Flüsterweiß“ kombiniert. Den weißen Aufleger habe ich mit der Tiefen-Prägeform „Kachelkunst“ geprägt. Nun sollte die Karte natürlich personalisiert werden. Dafür eignen sich natürlich die tollen Schriften von Stampin‘ Up. In diesem Fall fiel die Wahl auf „Aus der Kreativwerkstatt“. Wimpel, wie die die Ihr hier seht, könnt Ihr übrigens leicht mit der Handstanze Fähnchen, welche dreifach einstellbar ist, herstellen.

Der kleine Spruch „Ganz großen Glückwunsch zu einem kleinen Wunder“ stammt aus dem Set „Tierische Grüße“. Im Inneren der Karte findet sich der wie ich finde ausgesprochen passende Spruch „Auf in ein wunderbares Abenteuer“ aus dem Set „Glück und Meer“. Denn mit einem Kind beginnt ein unvergleichliches wunderbares Abenteuer. Für das Geburtsdatum habe ich das leider nicht mehr erhältliche Stempelset „Rund ums Datum“ benutzt. Auch hier bieten Euch die Stempelsets „Pick a pennant“, „Labeler Alphabet“, „Brushwork Alphabet“ oder „Aus der Kreativwerkstatt“ gute Alternativen. Als Accessoires dienen heute das Garn in Metallic-Flair in „Silber“ sowie die kleinen selbstklebenden „Funkelstern-Pailletten“.

Euch einen ganz schönen Wochenendausklang!

Eure Meike

Allgemein · Herbst · Ink Smooshing Technique

Herbstliche Grüße mit Ink Smooshing

Hallo Ihr Lieben,

heute kommt der 3. Teil meiner Serie mit Hintergründen, welche mit der Ink Smooshing Technique gestaltet wurden.

Meine ausführliche Anleitung für diese Technik findet ihr hier.

Ich liebe die fröhlichen Farben des Herbstes – so schön 🙂 – und so wird es heute mit dem wunderbaren Stempelset „Landleben“ wieder ganz herbstlich:

Landleben, Ink Smooshing Technique, Stickmuster, Lagenweise Kreise, Blätter-Relief, Blüten Blätter & Co, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Auf ein Stück mit der Ink Smooshing Technique gestaltetes Papier habe ich das Blumenensemble aus „Landleben“ embossed und einzelne Bereiche noch zusätzlich mit den Stampin‘ Write Markern coloriert, um die Kontraste zu intensivieren.  Das Ganze wurde anschließend mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt und mit einem Wellenkreis hinterlegt. Mit Hilfe der Thinlits „Blüten, Blätter & Co“ wurde aus dem eingefärbten Papier ein zarter Zweig ausgestanzt sowie das Label für den Spruch „Herbstliche Grüße“.

Den Cardstock in „Tannengrün“ habe ich mit dem „Blätter-Relief“ geprägt. Als weitere Accessoires kommen hier Juteband, Garn Metallic-Flair in Gold, rote Strasssteinchen sowie die goldenen facettierten Glitzersteine zum Einsatz.

Euch einen fröhlichen, bunten Tag und hoffentlich bis bald an dieser Stelle 🙂

Eure Meike