Allgemein · Geburt

Fable Friends – Zum Nachwuchs

Hallo Ihr Lieben,

momentan experimentiere ich gerade voller Begeisterung mit den Sets aus dem neuen Frühjahr-/ Sommerkatalog herum. Gerade wo es draußen noch stürmt, wird es so immerhin am Basteltisch frühlingshaft. Nebenbei gesagt läuft auch gerade die tolle Sale a Bration, bei der Ihr Euch für alle 60 € ausgewählter Bastelschätze noch ein Gratisprodukt aussuchen könnt – schaut unbedingt mal rein, es lohnt sich 😉  Heute möchte ich Euch eine Geburtskarte mit dem niedlichen Set „Fable Friends“ zeigen:

Fable Friends, Voller Schönheit, Schöne Schmetterlinge, Designerpapier Blütensinfonie, Stampin`Write Marker, Stickmuster, Tierische Glückwünsche, Babykarte, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Das kleine Eichhörnchen aus den „Faible Friends“ habe ich mit den Stampin‘ Write Markern coloriert und mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt. Die Schmetterlinge stammen aus dem Stempelset „Voller Schönheit“ bzw. wurden mit den dazu passenden Thinlits Formen „Schöne Schmetterlinge“ ausgestanzt. Für den Hintergrund mit den zarten Blättern wurde das neue Designerpapier „Blütensinfonie“ verwendet.

Der kleine Spruch auf dem Wimpel stammt aus dem Set „Tierische Glückwünsche“ aus dem Jahreskatalog. Solche Wimpel könnt Ihr übrigens toll mit der Handstanze „Fähnchen“ herstellen. Im Inneren der Karte habe ich den schönen und wie ich finde so passenden Spruch „Auf in ein wunderbares Abenteuer“ aus „Glück und Meer“ gestempelt.

Soweit für heute – genießt den Abend und lasst die Woche entspannt ausklingen!

Eure Meike

Allgemein · Geburt

Zur Geburt ein süßer tierischer Gruß

Hallo Ihr Lieben,

nach einem herrlichen Herbsttag mit wunderschöner Sonne, die ich in vollen Zügen genießen durfte, habe ich heute mal wieder eine Karte zur Geburt für Euch und möchte gleichzeitig die kleine Emma Jana Willkommen heißen – wie schön, dass Du da bist!

Tierische Glückwünsche, Bella & Friends, Fähnchen, Stickmuster, Designerpapier Sternenhimmel, Aus der Kreativwerkstatt, Tiefen-Prägeform Kachelkunst, Rund ums Datum, Stampin' Blends, Geburt, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich die kleinen süßen Tiere aus „Bella & Friends“ mit Memento Tinte gestempelt und anschließend mit den Stampin‘ Blends coloriert. Da es für dieses Set keine Stanze gibt, kam meine tolle Papierschere zum Einsatz 😉  Die Tiere wurden dann auf dem Designerpapier „Sternenhimmel“ platziert, aus welchem mit den Framelits „Stickmuster“ ein Kreis ausgestanzt wurde. Unter den kleinen Papageien habe ich noch einen Stern, der mit Hilfe des Prägefolders „Leise rieselt“ geprägt wurde, gesetzt. Die kleinen Sterne wurden übrigens aus dem Metallic-Papier in Zinkoptik ausgestanzt, dass Ihr im aktuellen Herbst-/Winterkatalog findet.

Tierische Glückwünsche, Bella & Friends, Fähnchen, Stickmuster, Designerpapier Sternenhimmel, Aus der Kreativwerkstatt, Tiefen-Prägeform Kachelkunst, Rund ums Datum, Stampin' Blends, Geburt, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die Basiskarte in „Granit“ wurde mit einem Aufleger in „Blütenrosa“ und einem weiteren Aufleger in „Flüsterweiß“ kombiniert. Den weißen Aufleger habe ich mit der Tiefen-Prägeform „Kachelkunst“ geprägt. Nun sollte die Karte natürlich personalisiert werden. Dafür eignen sich natürlich die tollen Schriften von Stampin‘ Up. In diesem Fall fiel die Wahl auf „Aus der Kreativwerkstatt“. Wimpel, wie die die Ihr hier seht, könnt Ihr übrigens leicht mit der Handstanze Fähnchen, welche dreifach einstellbar ist, herstellen.

Der kleine Spruch „Ganz großen Glückwunsch zu einem kleinen Wunder“ stammt aus dem Set „Tierische Grüße“. Im Inneren der Karte findet sich der wie ich finde ausgesprochen passende Spruch „Auf in ein wunderbares Abenteuer“ aus dem Set „Glück und Meer“. Denn mit einem Kind beginnt ein unvergleichliches wunderbares Abenteuer. Für das Geburtsdatum habe ich das leider nicht mehr erhältliche Stempelset „Rund ums Datum“ benutzt. Auch hier bieten Euch die Stempelsets „Pick a pennant“, „Labeler Alphabet“, „Brushwork Alphabet“ oder „Aus der Kreativwerkstatt“ gute Alternativen. Als Accessoires dienen heute das Garn in Metallic-Flair in „Silber“ sowie die kleinen selbstklebenden „Funkelstern-Pailletten“.

Euch einen ganz schönen Wochenendausklang!

Eure Meike

Allgemein · Hochzeit · maritim · Stempelhausaufgabe

Maritimer Hochzeitsgruß – Stempelhausaufgabe im September

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr genießt den freien Tag und habt Zeit, es Euch gemütlich zu machen. Heute möchte ich Euch eine maritime Hochzeitskarte zeigen, die ich im Rahmen der Stempelhausaufgabe im September für die Hochzeit einer lieben Kollegin gewerkelt habe:

Durch die Gezeiten, Doppelt Gemoppelt, Stickmuster, Glück und Meer,Lagenweise Ovale, Meereswellen, Labeler Alphabet, Traum vom Meer, Hochzeit, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für den Leuchtturm, die Möwen und den Lichtkegel wurde das Stempelset „Durch die Gezeiten verwendet.  Der Leuchtturm wird im Two-Step-Verfahren gestempelt, so dass Ihr zwei Farben Eurer Wahl kombinieren könnt. Die kleine Möwen habe ich mit der Papierschere von Stampin‘ Up ausgeschnitten. Eine tolle Schere, auf die ich nicht mehr verzichten möchte 😉 Die Grundkarte in „Marineblau“ wurde mit einem Stück „Flüsterweiß“ sowie dem Designerpapier „Traum vom Meer“ beklebt. Um die gestickte Optik bei der Umrandung des Designerspapiers zu erreichen, wurden rundum mit Hilfe eines Lineals und Stampin‘ Write Markern Punkte gesetzt und fein verbunden.

Durch die Gezeiten, Stickmuster, Glück und Meer,Lagenweise Ovale, Meereswellen, Labeler Alphabet, Traum vom Meer, Hochzeit, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die Namen des Brautpaares habe ich mit dem „Labeler Alphabet“ auf ein Stück „Flüsterweiß“ gestempelt. Um große Lücken zwischen den einzelnen Buchstaben zu vermeiden, empfielt es sich jeden Buchstaben einzeln zu stempeln. Die Mühe lohnt sich wirklich. Das fertige Namensschild wurde mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt und ein Wellenoval aus den Framelits „Lagenweise Ovale“ in „Marineblau“ dahinter gesetzt. Nun habe ich ein Stück von dem tollen „Metallic-Papier in Zinkoptik“ aus dem Herbst-/Winterkatalog – so schön 🙂 – mit dem Prägefolder „Meereswellen“ geprägt und ein passendes Stück zurechtgerissen.

Für den kleinen Wimpel habe ich das Stempelset „Glück und Meer“ mit gleichnamigem Spruch verwendet. Zu diesem Stempelset gehört auch ein Stempel mit Netzstruktur, den Ihr blass im Hintergrund des Schriftzuges seht. Damit der Abdruck so zart/blass wird, stempelt Ihr den Abdruck zunächst zweimal auf ein Schmierpapier und dann erst auf den eigentlichen Platz. Das Netz neben dem Leuchtturm habe ich bei einem meiner geliebten Streifzüge durch den Baumarkt entdeckt 😉 – es handelt sich um selbstklebendes Gewebeband und lässt sich auch einfärben.

Als Accessoires dienen ein ein „Knopf in Zinkoptik“, „mittelstarke Kordel in Marineblau“ sowie ein Holzanker. Im Inneren habe ich den Spruch „Alles Gute für eine Zukunft voller Liebe“ aus „Doppelt gemoppelt“ gestempelt und aus dem geprägten Zinkpapier noch zwei kleine Herzchen ausgestanzt.

Dem Brautpaar wünsche ich von Herzen alles Liebe und Gute!

Euch allen einen entspannten Feiertag, lasst es Euch gut gehen!

Eure Meike

Geburt · Geschenkkarte · Gutschein · Jungen

Maritimer Gruß zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte zu einem ganz besonderen, glücklichen Anlass für Euch: Der kleine Tammo ist da – herzlich Willkommen und ganz viel Spaß bei all den Abenteuern, die auf Dich warten 🙂

Edgelits Lagenweise Buchstaben, Glück und Meer, Lined Alphabet, Designerpapier Traum vom Meer, Framelits unter dem Meer, Rund ums Datum, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich die großartigen Edgelits Lagenweise Buchstaben und das dazu passende Stempelset „Lined Alphabet“ benutzt, womit Ihr nach Herzenslust Eure Karten personalisieren könnt. Die Buchstaben wie auch das verwendete Designerpapier auf der Karte nennt sich „Traum vom Meer“. Die Umrisslinien auf den Buchstaben habe ich farblich abgestimmt auf die Basiskarte in „Meeresgrün gestempelt. Unter den mit Dimensionals befestigten Buchstaben seht Ihr ein Netz und kleine Fische aus den Framelits „Unter dem Meer“, welches auch Framelits für die Wasserpflanzen und Seesterne beinhaltet. Die gestempelte Wasserpflanze kommt aus dem für Fans der maritimen Kartenwelt wunderbaren Set „Glück und Meer“. Etwas „Wink of Stella“ brint die kleinen Fische zum Schillern.

Für das Geburtsdatum vom kleinen Tammo habe ich auf das leider nicht mehr erhältliche Projekt Life Set „Rund ums Datum“ zurückgegriffen. Solltet Ihr dieses nicht besitzen, könnt Ihr persönliche Daten mit dem „Labeler Alphabet“, den neuen Sets „Aus der Kreativwerkstatt“ oder „Pick a Pennant“ auf Eure Projekte stempeln.

Edgelits Lagenweise Buchstaben, Glück und Meer, Lined Alphabet, Designerpapier Traum vom Meer, Framelits unter dem Meer, Rund ums Datum, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Da in diesem Fall eine Gutscheinkarte gebraucht wurde, habe ich im Inneren der Karte eine Einstecktasche für einen Gutschein gewerkelt. Damit Ihr diese besser erkennen könnt, wurde ein Stück weißes Papier in die Lasche gesteckt 😉

Für den Gruß im Inneren der Karte wurde der Spruch „Auf in ein wunderbares Abenteuer“ und zwei Wasserpflanzen aus „Glück und Meer“ von mir auf ein Stück Farbkarton in „Flüsterweiß“ gestempelt. Dann habe ich mit den Framelits „Unter dem Meer“ die kleinen Fische aus dem weißen Karton ausgestanzt und das ganze mit einem Stück Designerpapier „Traum vom Meer“ unterlegt. Das Loch zum Verschließen der Karte kann mit der Handstanze „Kreis- 1/8″ (3,2mm)“ hergestellt werden. Ich habe als Verschluss ein Stück Leinenfaden gewählt.

Soweit für heute – ich wünsche Euch allen einen wunderbaren Abend und ein schönes Wochenende mit wunderbaren kleinen Abenteuern, Momenten zum Genießen und Zeit für alles, was Euch am Herzen liegt!

Kreative, maritime Grüße von der Ostsee

Eure Meike

 

 

 

Allgemein · Danke

Danke für deine offenen Arme

Hallo Ihr Lieben,

das Kindergartenjahr neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu – da ist es an der Zeit den lieben Erzieherinnen, die sich täglich liebevoll um ihre Schützlinge kümmern, Danke zu sagen. Mit diesem Hintergrund zeige ich Euch heute eine Dankeskarte:

Glück und Meer, Framelits Unter dem Meer, Traum vom Meer, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese maritime Variante habe ich einige tolle neue Produkte aus der Produktreihe „Traum vom Meer“ benutzt. Verwendet wurde das gleichnamige Designerpapier, das aktuell zu meinen Lieblingspapieren zählt. Dazu passend gibt es das wunderbare Stempelset „Glück und Meer“ sowie die Framelits Formen „Unter dem Meer“. Mit diesem Set könnt Ihr Eure Projekte mit zauberhaften, maritimen Details versehen. Schaut doch mal, sind die kleinen Fische und Seesterne sowie das filigrane Netz nich großartig?!

 

An dieser Stelle sende ich noch einmal ein ganz großes Dankeschön an Euch alle, die sich jeden Tag mit so viel Herz um andere kümmern. Ihr seid großartig.

Herzliche Grüße von der Kieler Woche

Eure Meike