Allgemein · Geburtstag · Stempelhausaufgabe

Glück trifft das Designerpapier Liebe

Hallo Ihr Lieben,

was für ein sonniger Tag war das heute – richtig Sommer 🙂 Ich hoffe Ihr hattet das Glück, diesen schönen Tag zu genießen. Zum Abschluss des heutigen Tages möchte ich Euch diese Stempelhausaufgabe aus dem Mai zeigen, bei der es galt das Designerpapier „In Liebe“ und ein Stück Farbkarton in „Kussrot“ zu verarbeiten:

Designerpapier In Liebe, Framelits große Buchstaben, Feldblumen, Bestickte Etiketten, Schmetterlingsduett, Schwärme voll Glück, Gut gesagt, Stampin' UP, Kuestenstempel.blog

Ich finde, dass „Kussrot“ und „Espresso“ wunderbar miteinander harmonieren. Mit der 3-D Prägeform „Feldblumen“ habe ich den Hintergrund der Karte geprägt. Der Farbkarton in „Kussrot“ wurde mit Schmetterlingen aus dem schon bald erhältlichen Set „Schwärme voll Glück“ Ton in Ton bestempelt und mit einem Stück Metallic-Folie in „Kussrot“ hinterlegt, dass dann auf dem geprägten Karton platziert wurde.

Die Buchstaben habe ich aus dem Designerpapier „In Liebe“ mit Hilfe der Framelits „Große Buchstaben“ ausgestanzt. Mit Dimensionals sind die Buchstaben auf der Karte fixiert. Das kleine Herz aus der Metallic-Folie könnt Ihr mit Hilfe der „Bestickten Etiketten“ ausstanzen. Für den kleinen weißen Falter benötigt Ihr die Handstanze „Schmetterlingsduett“, das mit dem „viel“ aus dem Stempelset „Gut gesagt“ bestempelt wurde. Ein farblich passendes geripptes Geschenkband rundet die Karte ab.

Euch allen einen wunderschönen restlichen Abend!

Eure Meike

Abschied · Allgemein · Danke

Tschüss – du warst klasse!!!

Hallo Ihr Lieben,

manchmal ist es Zeit Tschüss zu sagen, weil jemand etwas neues entdecken möchte. So haben wir in der Schule einen tollen Referendar mit dieser Karte verabschiedet:

Crackle Paint, Gut gesagt, Bestickte Etiketten, Große Buchstaben, Klitzekleine Grüße, Labeler Alphabet, Perfekte Pärchen, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für den Hintergrund habe ich den Hintergrundstempel „Crackle Paint“ mit „Timeless Textures“ und „Voller Schönheit“ kombiniert. Die großen Buchstaben könnt Ihr mit den gleichnamigen Framelits ausstanzen. Den Namen habe ich mit dem „Labeler Alphabet“ gestempelt und ebenso wie den runden, flüsterweißen Kreis mit den Framelits „Bestickte Etiketten“ ausgestanzt. Zu diesem Set gehört auch das kleine Herz mit dem Stickrand. Der Spruch „…bleib´wie du bist!“ kommt aus den „Perfekten Pärchen“, die es leider nicht mehr im aktuellen Katalog gibt. Die „besten Wünsche von uns allen“ findet Ihr hingegen in „Gut gesagt“ und die „Zeit für neue Abenteuer“ in den „Klitzekleinen Grüßen“.

Im Inneren der Karte wurde noch der filigrane Spruch „Alles Liebe“ aus den Framelits Formen „Schön geschrieben“ platziert – ein unglaublich tolles Framelits-Set und richtiges Must-Have für alle Big-Shot Bezitzer 😉

Crackle Paint, Gut gesagt, Bestickte Etiketten, Große Buchstaben, Klitzekleine Grüße, Labeler Alphabet, Perfekte Pärchen, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen wunderbaren, entspannten Feierabend!
Eure Meike