Allgemein · Geburtstag · Geschenkkarte

Enjoy Life – erst recht zum 70.

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr könnt gut erholt in die neue Woche starten und möchte Euch zum Sonnenaufgang diese Karte mit dem Stempelset „Enjoy Life“ zeigen:

Enjoy Life, Masking Technique, Embossing, runder Geburtstag, Durch die Gezeiten, Holzdekor, Stickmuster, Geldgeschenk, Stampin' Up, Kuestenstempel.blogBei dieser Karte kam die Masking Technique zum Einsatz. Es wurden also phasenweise einzelne Bereich der Karte abgedeckt und andere Bereiche mit den kleinen Fingerschwämmchen eingefärbt. Denkt bei der Arbeit mit den kleinen Schwämmchen immer an die kreisenden Bewegungen, wenn Ihr einen gleichmäßigen Farbauftrag wünscht. „Enjoy Life“ war in diesem Fall doppelt passend, da sich das Geburtstagskind zu seinem großartigen 70. Geburtstag eine Finanzspritze für ein neues Fahrrad wünschte.

Enjoy Life, Masking Technique, Embossing, runder Geburtstag, Durch die Gezeiten, Holzdekor, Stickmuster, Geldgeschenk, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Mit Hilfe von zurechtgeschnittenen Post-its habe ich die Landschaft und den herrlichen Sonnenaufgang entstehen lassen. Den Radfahrer, die Pflanzen sowie die Möwen aus „Durch die Gezeiten“ wurden im zweiten Schritt mit VersaMark Tinte auf das Motiv gestempelt und schwarz embossed. Hinterlegt habe ich das Motiv mit dem Designerpapier „Holzdekor“ aus dem auch die kleine „70“ ausgestanzt wurde. Hinter der Zahl findet Ihr noch einen mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzten Kreis aus Metallic Folienpapier in Gold. Um die finanzielle Unterstützung in die Karte zu bringen, habe ich mit dem Envelope Punch Board einen kleinen Umschlag aus dem Papier in Holzdekor gewerkelt. Er befindet sich im Inneren der Karte. Der Geburtstagsgruß stammt aus der vielseitigen „Grusskollektion“ aus dem Jahreskatalog.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen guten Start in den Montag mit viel Sonne im Herzen!

Eure Meike

 

Geburtstag · Techniken

Runder Geburtstag – maritim

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte zum 70. Geburtstag für Euch. Das Geburtstagskind mag maritime Motive und so habe ich diesmal das Set „Durch die Gezeiten“ und die Farbkombination Saharasand, Glutrot, Espresso ausgesucht:

Durch die Gezeiten, große Zahlen (Stampin' Up)

Für den Leutturm stempelt Ihr in einem Two-Step-Verfahren zwei Stempel direkt übereinander. Ich habe zuerst mit Glutrot den groben Leutturm gestempelt und anschließend die filigranere Ausgestaltung in Espresso. Nun benötigte ich ja auch den Hintergrund – sprich das Meer und den Strand um den Leuchtturm herum. Damit man nicht über den Leuchtturm stempelt, nutzt Ihr die Masking Technik. Dazu habe ich den Leuchtturm einfach ein weiteres Mal auf ein Postit gestempelt, ausgeschnitten und das „Leuchtturm-Postit“ auf den Leuchtturm auf der Karte geheftet. Auf diese Weise ist das eigentliche Motiv abgedeckt und Ihr könnt einfach den Hintergrund stempeln. Wenn  der Hintergrund Euren Vorstellungen entspricht, einfach das Postit abziehen und fertig ist das Bild.

Für den glutroten Wellenkreis mit der 70 habe ich einen glutroten und einen saharasandfarbenen Wellenkreis mit den „Framelits lagenweise Kreise“ erstellt und dann aus dem roten Wellenkreis die Zahlen mit den „Framelits große Zahlen“ ausgestanzt. Der Wellenkreis in Saharasand wurde passgenau dahinter befestigt.

Das Label habe ich mit einem Framelit von Sizzix (Fancy Frame #2 Flip-Its Card) ausgestanzt und den Spruch „Herzlichen Glückwunsch“ aus dem Set „Ballonparty“darauf gestempelt. Da es dieses Set nicht mehr im aktuellen Katalog gibt, könnt Ihr zum Beispiel auch auf „Alles Liebe, Geburtstagskind!“oder „Bannerweise Grüße“ zurückgreifen, die beide eine große Auswahl ähnlich kleiner Sprüche bieten. Das Label habe ich dann mit Leinenfaden befestigt.

Die Variante für den Leutturm mit Label habe ich bei Anja gesehen, die Idee stammt von Emma Goddard aus Littlehampton, West Sussex.

Euch allen einen herrlichen Sonntag – vielleicht ja auch mit Meeresblick 😉

Eure Meike