Geschenkkarte · Konfirmation

Zeit für Konfirmationen

Hallo Ihr Lieben,

Ende April und Anfang Mai steht in vielen Familien ein großes Fest vor der Tür: Die Konfirmation. Ich habe euch heute eine Konfirmationskarte mitgebracht, die ich kürzlich dem Sohn einer ganz lieben Freundin schicken konnte, schaut mal:

Segensfeste, Designerpapier Babyglück, Designerpapier bunte Vielfalt, Wappen, Metallic-Folie Champagner, Rayher Stanzschablone Fishes, Stampin`' Up, Kuestenstempel.blog

Es handelt sich um eine meiner aktuell sehr geliebten Double Z Joy Fold Cards. Die Anleitung findet Ihr hier.

Dieses Mal habe ich die Designerpapiere „Babyglück“ und „Bunte Vielfalt“ kombiniert. Aus dem Quadrat auf der Front in „Vanille“ wurde mit der Stanzform „Fishes“ von Rayher der christliche Fisch ausgestanzt. Die Sprüche und das Ornament stammen aus dem Set „Segensfeste“ und wurden in „Marineblau“ gehalten. Die leichte Blaufärbung könnt Ihr durch die Verwendung von Fingerschwämmchen herstellen. Diese vorsichtig kreisend über das Papier bewegen und die gewünschten Flächen einfärben. Ein Stück Metallic Folie in „Champagner“ wurde hinter das zentrale Quadrat gesetzt.

Im Inneren habe ich mit der Handstanze Wappen ein kleines Fach für das Geldgeschenk gewerkelt. Hier kommt noch der kleinere Fisch aus dem oben benannten Stanzschablonenset zum Einsatz. Der kleine Lackpunkt in Vanille rundet die Karte ab. Dem Konfirmanden wünsche ich von Herzen alles Liebe und Gute!

Euch allen einen wunderbaren Start ins Wochenende. Schaut doch am Montag mal vorbei, da erwartet Euch dann ein ganz besonderer Blog Hop. Für die Nachschwärmer unter Euch: ab zwei Uhr morgens wird er zu besuchen sein 😉

Ich freue mich auf Euren Besuch!

 Eure Meike

Allgemein · Taufe

Segensfest mit federleichtem Motiv

Hallo Ihr Lieben,

als ich den aktuellen Jahreskatalog das erste Mal durchgeblättert habe, habe ich mich riesig über das tolle Stempelset „Segensfeste“ gefreut. Endlich ein Set für all die schönen Feste wie Konfirmation, Kommunion, Hochzeit und Taufe. Für letztere habe ich heute eine Karte für Euch im Gepäck, bei der ich neben dem benannten Stempelset auch das besondere Designerpapier „Meine Farben“ eingesetzt habe, schaut doch mal:

Taufe, Segensfeste, DSP Meine Farben, Brushwork Alphabet, Embossing, Stampin' UP, Kuestenstempel.blog

Im besonderen Designerpapier „Meine Farben“ findet Ihr unter anderem zahlreiche Federn, die für diese Karte zunächst mit den Stampin‘ Write Makern coloriert und anschließend vorsichtig ausgeschnitten werden.

Auf der Basiskarte habe ich zunächst ein Stück Designerpapier aus dem Block „Farbenspiel“ in „Curry-Gelb“ platziert und darauf ein Stück Pergamentpapier mit floralem Muster, welches als Träger der Federn fungiert. Den Glückwunsch und das Wort „Taufe“ stammt aus dem bereits erwähnten Set „Segensfeste“ – so auch die Stempel im Inneren der Karte. Außen habe ich die Sprüche mit der VersaMark Tinte und dem Stampin‘ Emboss Prägepulver in „Gold“ embossed. Für das Namensfähnchen wurde auf dem Designerpapier „Farbenspiel“ mit dem „Brushwork Alphabet“ in „Sommerbeere“ der Name des Täuflings gestempelt. Das Fähnchen könnt Ihr mit einer gleichnamigen Stanze, die dreifach einstellbar ist, ganz leicht herstellen.

Der lieben Amelie und Ihrer Familie wünsche ich ein ganz wunderschönes Fest und alles, alles Liebe!

Euch allen ganz herzliche Grüße

Eure Meike