Allgemein · Einschulung · Wasserfallkarte

Blog Hop „Von Nord nach Süd geschtempelt“ – Wasserfallkarten im August 2022

Hallo Ihr Lieben,

heute ist es wieder Zeit für den Team Blog Hop „Von Nord nach Süd geschtempelt“. Dies ist bereits unsere 3. Ausgabe – schaut also auch gerne bei den vergangenen Ausgaben noch einmal hinein. Ihr findet alle Beiträge dazu auch unter meinem Instagram Account @kuestenstempel .

Wir, das Team Geschtempelt, möchten Euch jeden ersten Freitag im Monat unsere Werke in unserer Teamaktion „Von Nord nach Süd geschtempelt“ zeigen.

Dieses Mal haben wir alle eine Wasserfallkarte nach der Anleitung von Gesche gewerkelt. Ich bin schon sehr gespannt darauf, was für tolle Ideen und Umsetzungen es diesmal zu entdecken gibt. Vielleicht kommt Ihr gerade von Gesche und hast ihre Wasserfallkarte bewundert?

Ich habe mich für eine Karte zur Einschulung entschieden, zu der ich auch einen kleinen Ranzen gewerkelt habe.

Was passiert nun, wenn man an dem kleinen Bändchen zieht? Seht selbst:

Das verwendete Designerpapier ist „Kreislauf der Natur“. Die süßen Pinguine findet Ihr bei den „Party Puffins“ und die Buchstaben, mit denen ich den Namen gestaltet habe, könnt Ihr mit dem Stempelset „Alphabest“ herstellen, zu dem es auch eine tolle kleine Handstanze gibt. Zum Colorieren der Motive empfehle ich Euch die Stampin‘ Marker. Nun noch zu den kleinen Dingen, die ich verwendet habe: Das „Alles Gute zum Schulanfang“ kommt aus „Klitzekleine Grüße“, das „Hipp,hipp, hurra!“ aus „Nur das Beste“ und die kleinen bunten Kreuze aus „Sags mit Tulpen“ und das einzelne „Hurra“ aus „Mit guten Gefühlen“.

Nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Zurück zu Gesches Idee kommst du hier. Schaue unbedingt auf mir auf Instagram vorbei, dort sind noch mehr Ideen.

Schau unbedingt am 9. wieder vorbei, dann geht der Hop in die nächste Runde!

Alles Liebe Eure Meike