Allgemein · Geburtstag · Gutschein · Geschenkkarte

Mediterrane Glückwünsche zum 75. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

was für ein tolles Ereignis: meine liebe Tante wird heute wunderbare 75 Jahre alt!

Ich wünsche Dir, liebe Elki 😉 alles, alles Liebe zum Geburtstag und sende auf diesem Weg eine ganz liebe Umarmung zu Dir.

Natürlich habe ich anlässlich dieses Ehrentages auch eine Karte gewerkelt, die ich Euch gerne heute zeigen möchte:

Designerpapier Prachtfarben, Mediterranean Moments, Stickmuster, Gutscheinkarte, Stampin' Blends, Embossing, Aus der Kreativwerkstatt, Grußkollektion, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich das schöne Stempelset „Mediterranean Moments“ benutzt, welches sich ganz wunderbar zum Colorieren eignet. In diesem Fall wurde das Motiv zunächst mit Hilfe des Stamparatus in „Wildleder“ gestempelt und die filigranen Bereiche mit Hilfe der Stampin‘ Blends und der Stampin‘ Write Marker coloriert. Anschließend habe ich das Motiv klar embossed und weiter coloriert. Auch bei der kleinen Gutscheinkarte im Inneren wurde auf diese Weise gearbeitet.

Bei dem verwendeten Designerpapier handelt es sich um Designerpapier „Neutralfarben“.  Die „75“ habe ich mit den Buchstaben „Aus der Kreativwerkstatt“ gestempelt und mit Hilfe der Framelits „Stickmuster“ unterlegt. Und so sieht es im Inneren der Karte aus:

Der Gruß im Inneren der Karte wurde mit dem vielseitigen Set „Grußkollektion“ gestempelt. Verschlossen wird die Karte mit einem Band in „Merlotrot“.

Ich wünsche dem Geburtstagskind einen herrlichen Ehrentag und freue mich auf das Einlösen des Gutscheins und die gemeinsame Zeit, die damit verbunden sein wird 🙂

Euch allen einen wunderschönen Sonntag!
Eure Meike

 

Allgemein · Gutschein

Gutschein – so hast du fix ein passendes Geschenk

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch einen Gutschein für die tollen Produkte von Stampin‘ Up, den Ihr so oder in ähnlicher Form bei mir erwerben könnt, schaut mal:

Gutschein, Thinlits Florale Fantasie, Poesie der Natur, Brombeermousse, Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für den Gutschein habe ich als Basisfarbkarton „Brombeermousse“ genutzt – diese tolle Farbe ist nämlich jetzt wieder da. Passend dazu wurde das Designerpapier „Poesie der Natur“ benutzt. Eine filigrane Blütenborte, wie Ihr sie hier seht, könnt Ihr mit den Thinlits „Florale Fantasie“ herstellen.

 

Ihr benötigt noch ein Geschenkgutschein für die tollen neuen Produkte aus dem druckfrischen Katalog? Dann meldet Euch gerne bei mir!

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!
Eure Meike

Allgemein · Challengegewinn · Geburtstag · Geschenkkarte · Gutschein · Match the Sketch

Maritime „Double Pocket Card“

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, in der sich wunderbar kleine Grüße aber auch Gutscheine verstecken lassen – eine sogenannte „Double Pocket Card“:

Traum vom Meer, Stickmuster, In den Wolken, Double Pocket Card, Durch die Gezeiten, Kraft der Natur, Lagenweise Kreise, Geschenk deiner Wahl,Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Für diese Karte habe ich das bald erhältliche Designerpapier „Traum vom Meer“ verwendet – ein wunderschönes maritimes Papier. Es lohnt sich, sich darauf zu freuen 😉

Traum vom Meer, Stickmuster, In den Wolken, Double Pocket Card, Durch die Gezeiten, Kraft der Natur, Lagenweise Kreise, Geschenk deiner Wahl,Stampin' Up, Kuestenstempel.blog

Die Leuchtturmszenerie habe ich mit dem Set „Durch die Gezeiten“ in „Meeresgrün“, „Saharasand“, „Espresso“ und „Apfelgrün“ auf Farbkarton „Seidenglanz“ gestempelt und ausgeschnitten. In diesem Set findet Ihr auch die Möwen. Die mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzten Kreise dienen als Grußkarten. „Alles Liebe“ stammt aus „Kraft der Natur“, „Gutschein“ aus dem leider nicht mehr im Katalog enthaltenen Set „Geschenk deiner Wahl“. Und so sehen die Kärtchen aus, wenn Ihr sie mit Hilfe der kleinen Leinenfäden aus der Karte zieht:

P1350088

Auf die Rückseite habe ich weiße Kreise – ausgestanzt mit den Framelits „Lagenweise Kreise“ geklebt. Hier kann nach Herzenslust getextet werden 😉 Vorne auf den Kreisen sind zwei ausgeschnittene Möwen auf transparenten Wolken aus den Thinlits „In den Wolken“ platziert. Ein fein gestreiftes Geschenkband in „Limette“ sowie ein kleines maritimes Accessoire runden meine Karte ab.

 

Das maritime Kärtchen wird schon bald übergeben werden und die Beschenkten hoffentlich erfreuen.

Ich wünsche Euch einen ganz gemütlichen Abend!

Eure Meike

Die Vorlage zu dieser Karte findet Ihr übrigens bei der aktuellen Match the Sketch 229:

229_17.05.

Allgemein

Ein geselliger Abend mit tollen Ergebnissen

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute die Ergebnisse des gestrigen Workshops präsentieren. Vorab sei gesagt: Es war ein toller, kreativer Abend mit guter Stimmung und viel Spaß.

Zunächst habe ich zwei Projekte in den Fokus gestellt, die unter Anleitung nachgewerkelt wurden. Zum einen die Gutschein-Klappkarte, die Ihr ja bereits auf meiner Seite unter „Anleitungen“ finden könnt sowie die Bokeh Technik zur Gestaltung von Hintergründen. Nun will ich Euch aber nicht länger warten lassen, hier die Ergebnisse der Teilnehmerinnen, die wir zu später Stunde noch schnell für Euch fotographiert haben:

Die Gutschein-Klappkarten:

_1320220

Die Karten mit der Bokeh Technik im Hintergrund:

 1320207.jpg

Sind sie nicht toll geworden?!

Ein lieben Dank an alle lieben Teilnehmerinnen, es war toll mit Euch.

Und wie das mit der Bokeh Technik funktioniert, erfahrt Ihr morgen hier, bis dahin…

Euch allen einen fröhlichen Tag

Eure Meike

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anleitungen · Gutschein

Anleitung: Gutschein-Klappkarte

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich meinen freien Tag dafür nutzen, Euch die versprochene Anleitung für die Gutschein-Klappkarte zukommen zu lassen.

p1320098.jpg

Hier erstmal die Zuschnitte, die Ihr für die Karte benötigt:

Ein Stück Farbkarton (hier „Sommerbeere“) in 10 x 4 1/4“ (Achtung: Inch)

Ein Stück „Flüsterweiß“ für den Innengruß in 3 3/4 x 2 1/2 “

Dreimal Designerpapier (hier „Florale Eleganz“) in 4 x 2 3/4 “

Zweimal Designerpapier in 4 x 1 3/4 “

Zweimal Designerpapier in 4 x 3/4 “

P1320077

Der Farbkarton wird nun bei 2 15/16 / 4 / 5 / 8 “ gefalzt und dann wie folgt gefaltet:

Ihr faltet und falzt die äußeren Abschnitte nach innen und nur das kleine spätere Gutscheinsteckfach entgegengesetzt (siehe Fotos).

Nun wird das ganze umgedreht und das Steckfach wie auf den nachfolgenden Bildern mit Abreiß-Klebeband am äußeren Rand beklebt. Achtet hier am besten genau auf die Fotos. Anschließend wird der Papierstreifen vom Klebeband entfernt und die Lasche zusammengeklebt.

Die Lasche wird nun in dem Papierschneider gelegt und ein ganz kleines Stück abgeschnitten. Auf diese Weise erhaltet Ihr das eigentliche Fach, in das man einen Gutschein oder natürlich auch einen Geldschein stecken kann:

Nun rundet Ihr mit dem Envelope Punch Board die Ecken des vorderen kleinen Deckels unserer Karte sowie die dafür vorgesehenen Designerpapierstücke ab. Passt auf, dass das Muster dabei nicht plötzlich auf dem Kopf steht 😉 . Es handelt sich um das Designerpapier, das Ihr in den Maßen 4 x 1 3/4 “ zugeschnitten habt.

Anschließend wird das Designerpapier aufgeklebt und schließlich um den Innenteil ergänzt.

Jetzt fehlt noch der Verschluss. Ich habe die Karte mit selbstklebenden Minimagneten verschlossen. Zunächst habe ich dazu einen Minimagneten an der Innenseite der kleinen Klappe, die am Ende den Deckel der Karte bildet, fixiert. Anschließend das Gegenstück aufgesetzt, hier die Klebefolie entfernt und die Karte geschlossen. Auf diese Weise kommt der Magnet automatisch an die richtige Position. Um die Magnete zu verstecken, habe ich mit der kleinsten Kreis-Handstanze (1/ 2 “) zwei kleine Kreise aus dem Designerpapier ausgestanzt und sie einfach auf die Magneten geklebt.

Am Ende gilt es nur noch, die Karte zu verzieren. Ich habe in diesem Fall das Stempelset „Gut gewappnet“ mit der passenden Handstanze, etwas Garn Metallic-Flair in Silber und ein wenig Strass ausgewählt.

P1320100

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachwerkeln.

PS: Wer lieber zusätzlich ein Video dazu schaut, findet ein wunderbares bei der lieben Sonja Schulte unter https://www.youtube.com/watch?v=09JJX7Q7uZg (Die Papiertante-NF).

Bis ganz bald

Eure Meike